Kansas City Events
Kansas City Events

Für Fotografen

Uns ist bekannt, dass der Park eine wunderbare Kulisse für Fotografen - egal ob Profi oder Hobby - darstellt.

 

Dennoch bitten wir um Verständnis, dass wir weiterhin unerlaubtes Betreten, Filmen und Fotografieren zur Anzeige bringen. Auf Grund der konstant anhaltenden Problematik, des zeitlichen Aufwandes und der nach sich ziehenden Vandalen und Einbrüchen sowie weiterer, interner Diskrepanzen durch das betreten des Parks außerhalb der Öffnungszeiten, können wir ungefragtes Betreten und Fotografieren in keiner Weise dulden, egal unter welchem Vorwand und zu welchem Zweck sich unerlaubt Zutritt verschafft wurde. Alle Anzeigen werden langfristig privatrechtlich verfolgt. Wir bedauern dieses Vorgehen, aber es handelt sich um Privatgrund und es muss vorbehaltlos der Kansas City Event UG & Co. KG zustehen, zu entscheiden, was publiziert wird und wer zu welchem Zeitpunkt Zugang erhält und wer nicht. 

Auch finden wir es schade, dass meist ausgerechnet das Publikum auf Abwegen anzutreffen ist, das zu den Events nicht bereit ist, gegen Eintritt den Park zu betreten, sondern klaren Hausfriedensbruch der ehrlichen Begehung vorzieht. Das Projekt ist für uns eine Herzensangelegenheit und wir betrachten derartige Verhaltensweise zwangsläufig  als stetigen Stein, der in die Projektierung geworfen wird.  

 

Nichtsdestowengier bieten wir gerne folgendes Angebot für Fotografen an:

 

Freie Fotografie und Nutzung der Fotorechte (Aktfotografie ausgeschlossen) pro Fotograf für 4 Stunden: 49,00 €

 

Fotograf inklusive Model für 4 Stunden: 79,00 €

 

Primär ist eine Mindestteilnehmerzahl von drei Fotografen notwendig. Sollten Sie eine Einzelbegehung wünschen, besprechen Sie das bitte mit uns persönlich.

 

Videodreharbeiten bedürfen auch der individuellen, persönlichen Abstimmung mit der Geschäftsführung.

 

Von Preisverhandlungen bitten wir abzusehen!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kansas City Event UG & Co. KG