Kansas City Events
Kansas City Events

Ihr Freizeit- und Eventpark im Herzen der Fränkischen Schweiz befindet sich in der Vorbereitung zur vollständigen Revitalisierung!

Der Märchenwald

1973 erfolgte der Spatenstich für das Fränkische Wunderland mit dem Märchenwald, welcher 1976 seine Pforten öffnete.

Bis heute erzählen Märchen - zwar derzeit meist still und leise - der Gebrüder Grimm, Pilze, Zwerge und Vögel den Kindern Geschichten und signalisieren in ihrer einzigartigen Darstellung der Gebäude und Figuren Liebe zum Detail.

Diese Liebe möchten wir erhalten und werden nach und nach den Märchenwald aus dem Dornröschenschlaf holen und neues Leben einhauchen.

Bereits jetzt ist es jedoch unseren Gästen möglich, dass unvergessliche Gefühl zu erleben, welches einen im Ambiente des Waldes den gesamten, idyllischen Weg entlang begleitet - siehe Lostplace, Fotografen und Co.

Seien Sie vor allem gespannt auf unseren künftige Weihnachtsmärkte und Halloweens  nach der Renovierung in dieser atemberaubenden Umgebung zwischen Rübezahl, Schneewittchen, den Sieben Zwergen und vielem mehr....

Die Westernstadt

Nach der Eröffnung des Märchenwaldes begann, mit Tonnen von Holz, literweise Farbe und Tausenden von Nägeln die Westernstadt Kansas City zu wachsen. 

Im August 1977 war es endlich soweit und Kansas City konnte eröffnet werden. 

Staubige Straßen, Saloon, Sheriff, Westernbank und vieles mehr erwartete die Besucher.

Auch das Indianerareal folgte der Eröffnung und später konnte man eine Berg- und Talfahrt im "Kansas-City-Express" genießen.

Die Achterbahn ist mittlerweile abgeabaut, sowie alle weiteren, ursprünglichen Fahrgeschäfte und die Westernstadt liegt in einer harmonischen Stille.

Die neue Parkplanung sieht vor, die Thematisierung und die Layouts der Kulissen soweit als möglich zu übernehmen, um das alte Kansas City langfristig neu zu gewinnen. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kansas City Management GmbH